Youtube Facebook Twitter

Array
Online Buchung
calendar
calendar
Sonntag
Montag


DER BERG PAIKO

Der Berg Paiko befindet sich in Zentralmakedonien an der Grenze der Regierungsbezirke Pellas und Kilkis. Sein Berggipfel ist „Gola Tsouka“ mit einer Höhe von 1.650 Metern. An der östlichen Seite ist er mit Voras verbunden, während er an der Westseite vom Tal Axios umrandet wird. Der Berg Paiko ist dicht bewachsen und verfügt über mehrere Quellen mit kristallklarem Wasser.

Der Berg Paiko besteht vom Norden zum Süden hin aus den Gipfeln Skra (1097m), Tsouma (1219 m), Vertopia (1490 m), Pyrgos (1494 m), Kantasi (1607 μ.) und Gola Tsouka (1650 μ.).

Zwischen den Berggipfeln Pyrgos, Vertopia und Kantasi befindet sich eine Bergfläche, deren Zentrum die Siedlung Megala Livadia darstellt.

Dort befindet sich auch der größte Kastanienwald Griechenlands. Auf dem Berg gibt es ungefähr 450 Hektar Kastanienbäume, von welchen die 250 kultivierbar sind. Ungefähr 300 Familien beschäftigen sich nebenher mit den Kastanien und es wird geschätzt, dass die jährliche Produktion sich auf 500-600 Tonnen beläuft, je nach Ertragsjahr. Aufgrund der klimatischen Gegebenheiten der Region sind die Kastanien besonders süß und schmackhaft.  

Die Dörfer von Paiko sind folgende: Griva, Kastaneri, Karpi, Pentafloros, Omalos, Skra, Koupa, Fanos, Pigi, Chamilo und Archagelos. Alle Dörfer verfügen über eine reiche Naturlandschaft und gemeinsame Architekturcharakteristika.
 

Kontakt

στοιχεία επαφής

mem_img  Ξενώνας Δημοσθένης

home_icon  Κουντουριώτου 17
  61300  |  Γουμένισσα - Κιλκίς

img1 info@dimosthenis.gr

img2  (+30) 23430 41302
  (+30) 23430 43371



 

Η επιχείρηση ενισχύθηκε για τον εκσυγχρονισμό της στο πλαίσιο του Επιχειρησιακού Προγράμματος «Ψηφιακή Σύγκλιση».

 hotel 2 3

Με τη συγχρηματοδότηση της Ελλάδας και της Ευρωπαϊκής Ένωσης.



© Copyright Ξενώνας Δημοσθένης | All Rights Reserved

256_Paypal_Icon

design->demouz.com

softweb_logo powered by SOFTWeb