Youtube Facebook Twitter

Array
Online Buchung
calendar
calendar
Samstag
Sonntag


Zwei Flüsse
In der Nähe von der Stadt Goumenissa, auf dem Weg zum Dorf Karpi, gibt es einen Ort mit vielen Platanen und Eichen. Die zwei Flüsse, die die Gegend durchqueren und oft kleine Wasserfälle formen, verleihen der Landschaft eine besondere Naturschönheit.

Die  Bauten sind der Umgebung völlig angepasst und bieten dem Besucher Ausruhe, Aussicht, Spaziergänge auf Holzbrücken und eine Vielfalt von seltenen Pflanzen an. Es geht um einen Standort, wo zwei Axios- Nebenflüsse sich treffen und den so genannten Seirios- Fluss  bilden-formen.

Die Region wurde von dem Goumenissa- Forstamt ungebaut- eingerichtet. Bei dem ersten Fluss gibt es eine breite Fläche, die man entlang laufen kann, während beim zweiten sich der Wasserfall und die eingerichtete Gegend mit dem kleinen Staudamm befinden. Das liegt direkt nach der Brücke links von der kleinen Gasse.

Weiter nördlich liegt eine traditionelle ländliche Siedlung auf einer Hochebene, wo der besondere Schwarzer Fluss -in Richtung des südwestlichen Teils vom Dorf- durchfließt. Karpi ist auf dem östlichen Fuß von Paikos gebaut, 5km vom Goumenissa entfernt. Sein alter Name ist Tserne Reka (Schwarzer Fluss) wegen der schwarzen Flussbettfarbe im nordwestlichen Teil des Dorfes.

 

Kontakt

στοιχεία επαφής

mem_img  Ξενώνας Δημοσθένης

home_icon  Κουντουριώτου 17
  61300  |  Γουμένισσα - Κιλκίς

img1 info@dimosthenis.gr

img2  (+30) 23430 41302
  (+30) 23430 43371



 

Η επιχείρηση ενισχύθηκε για τον εκσυγχρονισμό της στο πλαίσιο του Επιχειρησιακού Προγράμματος «Ψηφιακή Σύγκλιση».

 hotel 2 3

Με τη συγχρηματοδότηση της Ελλάδας και της Ευρωπαϊκής Ένωσης.



© Copyright Ξενώνας Δημοσθένης | All Rights Reserved

256_Paypal_Icon

design->demouz.com

softweb_logo powered by SOFTWeb