Youtube Facebook Twitter

Array
Online Buchung
calendar
calendar
Freitag
Samstag


Υδροθεραπείες/Χαλάρωση
Schlammbäder in Pikrolimni

Pikrolimni ist seit der antiken Zeit mit anderem Namen bekannt gewesen. Die Informationen aus den antiken Quellen sprechen über die Region der „Kliten“ und hauptsächlich über den See „Pikrolimni“, von welchem die schwefelhaltigen Schlämme herausquollen, in der Gegend, von welcher das „Nitron von Chalastra“ exportiert wurde.

Die Natur verlieh der Pikrolimni besondere Charakteristika, aufgrund deren ihr Lehm und Gewässer wertvolle Spurenelemente von Metallen und Mineralien mit bedeutenden therapeutischen und belebenden Eigenschaften beinhalten.

Der Lehm und das Wasser mit den heilenden Eigenschaften eignen sich zur Heilung folgender Beschwerden:

  • Rheuma
  • Knochenschmerzen
  • Spondylarthritis
  • Muskelschmerzen
  • Hüfteschmerzen
  • Bandscheibenbeschwerden
  • Muskel-und Skelettbeschwerden
  • Arthritis
  • Hautbeschwerden (Akne, Ekzem und Psoriasis)
  • Gynäkologische Beschwerden
  • Posttraumatische Zustände
In den Anlagen gibt es ein Lehmtherapiezentrum mit einzigartigen Pools für Männer und Frauen, sowie Einzelräume für das Auftragen von Lehm.
 
Agistro Serres

Goumenissa eignet sich zum Stützpunkt für jemanden, der Zentralmakedonien kennenlernen möchte, da die Straßen gut sind und die Reichweite Sie bis zum nächstgelegenen Regierungsbezirk Serres und in die Thermalbäder in Agistro führen kann.

Wenige Kilometer von der griechisch-bulgarischen Grenze und 125 km von Goumenissa entfernt befindet sich das byzantinische Dorf Agistro.

In Agistro befinden sich die Heilquellen des Dorfes mit dem Byzantinischen Bad, welches um 1100 n.Chr. geschätzt wird, sowie die neuen Bäder, die in den letzten Jahren errichtet wurden.

Jedes Bad kann man für eine halbe Stunde mit seiner Gesellschaft mieten, um nur wenige entspannende und sorglose Momente zu verbringen, eine Erfahrung, die einem unvergesslich bleibt.

Darüber hinaus eignet sich das Wasser für die Therapie von Arthritis, Hautbeschwerden, Hüftschmerzen, Knochenschmerzen, Hautkrankheiten, posttraumatischen Entzündungen, Gallensteinerkrankung usw. Da jedoch die Wassertemperatur auf 41°C liegt, eignet es sich nicht für Personen mit Phlebitis, Venektasie, Herzkrankheiten und instabilem Blutdruck.

Das Hamam stellt eine alternative Vergnügungsart dar, die man zu jeder Zeit des Tages oder des Abends genießen kann. Freunde, Kameraden, Paare, aber auch Familien kombinieren hier das Kaffeetrinken, den Ausflug, ihre Mahlzeiten, eventuell auch das Nachtvergnügen… mit einem Besuch im Hamam.

Ganz in der Nähe liegen die Festungen Ruppel, der See Kerkini, der Berg Mpeles, die Höhle von Alistrati und das benachbarte Bulgarien.

 
Die Bäder Pozar von Aridaia

Die Bäder Pozar (Loutraki) befinden sich in der Provinz Almopia, 13km nordwestlich von Aridaia, im benachbarten Regierungsbezirk Pella, nur eine Stunde mit dem Auto von Goumenissa entfernt (76 km).

Sie liegen am Fuß des Berges Kaimaktsalan, wenige Kilometer von der griechischen Grenze mit Skopje entfernt. Die Gegend liegt am Ufer des warmen Flusses, welcher durch die Region fließt. Die heilenden, warmen Gewässer mit konstanter Temperatur auf 37οC, quellen seit Tausenden von Jahren aus dem Berg empor, wobei die Landschaft von Berg und Wald beeindruckend ist.

Die Heilquellen der Bäder von Loutraki oder Loutra Pozar quellen in einer Höhe von 360 -390m empor.
Sie werden durch Regenwasser gebildet, welches in den Erdboden tief einsickert, wobei es erwärmt wird, danach wieder höher steigt und mit Metallen und anderen Stoffen angereichert wird.

Die Anlagen der ganzen Einheit sind in einer kleinen Heilbad-Stadt angeordnet, welche Hotels, Pools, Umkleideräume, Restaurants und Bars umfasst.
Heute werden Arbeiten durchgeführt, welche die besondere natürliche Schönheit und die Sehenswürdigkeiten der Region ausnutzen:

Besonders interessant sind:

  • Der im Freien liegende warme Wasserfall (neben dem mit dem kalten Wasser)
  • Die Innenpools, neue und ältere mit Kieselsteinen auf dem Poolboden.
  • Die Schlucht von Loutra und die umgebene Bergregion, welche ideal für Spaziergänge, Bergwanderungen oder Ausflüge sind.
  • Der speläologische Park von Loutra.
  • Die einheimischen Produkte und Textilien.
Wenn Sie einen schönen Ausflug nach Pozar unternehmen möchten, können wir für Sie einen Termin bei den Bädern zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt vereinbaren. Darüber hinaus können wir sogar in den Hochsaisonperioden für Sie einen Tisch in den besten Restaurants der Gegend reservieren.

 




Kontakt

στοιχεία επαφής

mem_img  Ξενώνας Δημοσθένης

home_icon  Κουντουριώτου 17
  61300  |  Γουμένισσα - Κιλκίς

img1 info@dimosthenis.gr

img2  (+30) 23430 41302
  (+30) 23430 43371



 

Η επιχείρηση ενισχύθηκε για τον εκσυγχρονισμό της στο πλαίσιο του Επιχειρησιακού Προγράμματος «Ψηφιακή Σύγκλιση».

 hotel 2 3

Με τη συγχρηματοδότηση της Ελλάδας και της Ευρωπαϊκής Ένωσης.



© Copyright Ξενώνας Δημοσθένης | All Rights Reserved

256_Paypal_Icon

design->demouz.com

softweb_logo powered by SOFTWeb